Experten-Begleitung

Der Expertenblick von außen. Ohne Overhead.

Manchmal ist es hilfreich, einfach einen objektiven Experten „von außen“ an der Seite zu haben, um die Entscheidungssicherheit zu erhöhen.

Dazu muss nicht eine Maschinerie anlaufen, sondern man kann unproblematisch den externen Kommunikationsexperten buchen. Die umfassende Expertise in Markenstrategie, Markenrecht und Markenführung ist nicht nur hilfreich bei der Einschätzung vorliegender Optionen, sondern Lünstroth Strategie-Berater können Lösungen aufzeigen, die schon in anderen Bereichen und Konstellationen zu besseren Ergebnissen geführt haben (Best Practise).

Typische Felder, in denen Lünstroth schon tätig geworden ist und auf vielfältige Erfahrungen zurückgreifen kann, sind z.B. Joint Ventures, Abstimmungen zur Unternehmensstrategie bei familiengeführten Unternehmen, Startup-Beratung oder auch die dauerhafte Begleitung von Neustrukturierungen und Change-Prozessen.

Projektbezogen können so, auch über einem mittelfristigen Zeitraum, strategische Entwicklungen geplant und sukzessive umgesetzt werden. So werden interne Management-Kapazitäten nicht belastet und die manchmal notwendigen „harten“ Entscheidungen in der Change-Phase können von einem nur temporär integrierten Manager getroffen werden.

Vorteile

  • kein Vollzeit-Markenexperte notwendig (Kostenvorteil)
  • zeitliche Befristung ohne Kostenrisiko
  • Nutzung der branchenübergreifenden Strategie-Kompetenz
  • keine Gefahr der „Betriebsblindheit“
  • Problemlösungskompetenz von außen