Startseite » Stadtimages 2019

Stadtimage: Übersicht der Markenberatung

Stadtimages 2019

Frankfurt faszinierend. Wuppertal langweilig.

Auch 2019 hat die Lünstroth Markenberatung das Image der Städte mittels verknüpfter Google-Analyse erhoben; das Polaritätspaar ist – wie schon in den letzten Jahren – „faszinierend“ und „langweilig“.

Gegenüber 2018 sind die Änderungen minimal. Das ist methodisch bedingt, da die Übersicht die kumulierten Werte abfragt. Interessant ist, dass die bisher stark positiv polarisierenden Werte für Deutschlands größte Städte sich relativieren.

Zugunsten einer besseren Übersicht hat die Lünstroth Markenberatung 2019 die Erhebung erstmals um den Publizitätsdruck bereinigt. Das Ergebnis zeigt die gute Arbeit des Münster-Stadtmarketings (und natürlich der „Mitmacher“ in der Stadt): Münster ist proportional zur Einwohnerzahl die faszinierendste Stadt Deutschlands.

Allerdings: Dies ist die publizierte Meinung in digitalen Netzwerken. Diese Meinung prägt die Wahrnehmung der Stadtmarke unabhängig davon, welche „harten Fakten“ vor Ort herrschen.