Markenentwicklung

Produkt- und Technologiemarken

Produktmarken

Lünstroth entwickelt Lösungen für die stärkere Durchsetzung bestehender Produktlinien und entwickelt neue Marken und Eigenmarken.

Produktmarken brauchen Innovationen und eine hohe Bindung an ihre Verwender. Für beides steht Lünstroth. Die Berater entwickeln Optionen für die Aufladung bestehender Produktmarken: Line Extensions, promotionale Welten und eine dynamische Markenkommunikation.

Schwerpunkt bei der Produktmarkenführung sind unter Effizienzgesichtspunkten natürlich die digitalen Kanäle.

Lünstroth hat strategische Tools entwickelt, um die Sichtbarkeit und in Folge die Conversionrates nachhaltig und deutlich zu erhöhen.

Content-Strategy

Neue Marken brauchen Content

Eine Marke ohne Aussicht auf digitale Durchsetzung ist nur eine Urkunde ohne Wert.

Darum entwickeln wir Marken unter dem Gesichtspunkt maximaler Eignung für Netzwerke: möglicher Schutzstatus international, internationale Attraktivität und Schlagkraft nicht nur visuell, sondern auch linguistisch geprüft.

Markenkraft bestmöglich nutzen

Nicht immer ist Wachstum unter gleicher Marke wirtschaftlich sinnvoll. Wenn die Positionierung der Dachmarke durch Sortimentserweiterungen unglaubwürdig wird, ist eine Zwei- oder Mehrmarkenstrategie die sinnvolle Lösung.

Lünstroth Markenberater begegnen den jeweiligen Aufgaben ergebnisoffen: Sie entwickeln Vorschläge in Alternativen und mit transparenter Bewertung der Vor- und Nachteile.

Lünstroth hat im Laufe der Jahre spezifische Tools entwickelt, die eine Entscheidung zur künftigen Gestaltung des Produkt- und Unternehmensportfolios erleichtern und aufzeigen, wo die Chancen und Risiken einzelner Projekte liegen.

Markenentwicklung: international rechtssicher

Lünstroth entwickelt diese Marken seit Jahrzehnten. Für Produkte, Sortimente und ganze Technologien.

Die Kenntnis der international unterschiedlichen markenrechtlichen Systeme sichert den Kunden ein Maximum an Rechtssicherheit und garantiert eine langfristige Nutzung der Markenwelten.

Das tun die Markenberater:

Optimierung bestehender Marken

  • Erhebung Status Quo: Markenbild und Markenassoziationen (konventionelle Marktforschung und/oder Data Mining)
  • Entwicklung von Optimierungsoptionen (in der Regel: Relaunches) für bestehende Produktmarken (inkl. Optimierungsoptionen für das Produkt selbst):
  • Positionierungskorrekturen über Slogans, visuelle Elemente etc.
  • Extension-Entwicklung: Range Extensions, Cross-Brandings

Marken-Entwicklung

  • Entwicklung inhaltlicher und visueller Markenwelten
  • Wortmarken- und Wortbildmarkenentwicklung, national und international /
  • Entwicklung schutzfähiger Packungen (3D-Markenschutz)
  • Package Design

Eigenmarken | Private Label

  • Entwicklung von Eigenmarken
  • Produktwelten: Packages, Key Visuals,
  • Erst- und Zweit-Platzierungen, Promotion-Anlässe und -themen

Einfach anrufen. Oder mailen.
Oder einladen.

Close Menu